1.6

München

Der am 17.Mai 1992 in Betrieb genommene Flughafen München ist, gemessen am Passagieraufkommen, der zweitgrößte Flughafen Deutschlands und einer der größten Europas. Das Verkehrsaufkommen wird von rund 100 Fluggesellschaften dargestellt, wobei Lufthansa den Flughafen als Drehkreuz nutzt.

© Flughafen München GmbH Werner Hennies

Die Kapazität des Flughafens wird von 2 Terminals, wovon das Terminal 2 erst im April 2016 um ein Satellitengebäude erweitert wurde, sowie 2 Start- und Landebahnen im Parallelbahnsystem getragen. Da der Flughafen seinen 1939 entstandenen Vorgänger München Riem ersetzte, konnte hier von Anfang an nach den neusten Standards gebaut werden und viel Platz für Erweiterungen gelassen werden.

Im Jahr 2017 lag das Fluggastaufkommen bei 44,6 Millionen Passagieren und das Frachtaufkommen bei 388.000 Tonnen. (lt. ADV-Verkehrszahlen)

Einzelbewertung

KRITERIUM Gewichtung Note
Approach and Runway 45% 1.4
Approach Type 40% 1.0
Approach Lighting 20% 1.0
Runway Lighting 20% 2.0
Runway Marking 10% 2.0
PAPI 10% 2.0
Preferential Runway
RWY Incursion Prevention 30% 2.0
TWY Ergonomie 50% 2.0
Stopbars 20% 2.0
Runway Guard Lights 20% 2.0
Runway-holding position marking 10% 2.0
RESA 10% 2.0
RESA 100% 2.0
Taxi & Parking 10% 1.3
Taxiway Markings & Lightings 70% 1.0
TORA-Signs 15% 2.0
Docking Guidance System / Final Parking 15% 2.0
Allgemeine Ausrüstung 5% 1.6
Skiddometer (Bremswertmessung) 10% 2.0
DME 10% 2.0
Windsack 40% 2.0
ATIS 40% 1.0
Teilnahme in LRST ja/nein 0.0
Gesamtnote 1.6