1.7

Stuttgart


Der Flughafen Stuttgart (bis 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen) ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Die ersten Anlagen auf dem heutigen Gelände wurden 1936 errichtet, der heutige Ausbauzustand ist weitgehend in den Jahren 1986 bis 2004 realisiert worden. Der Flughafen Stuttgart ist der größte Flughafen in Baden-Württemberg. Im Jahr 2017 lag das Fluggastaufkommen bei knapp 11 Millionen Passagieren (lt. ADV-Verkehrszahlen).

© Flughafen Stuttgart

Durch die Weidacher Höhe war der Flugbetrieb bei Westwindwetterlagen teilweise eingeschränkt, da durch die Hindernissituation viele Flugzeugmuster nicht das maximale Startgewicht nutzen konnten. Beginn der 90er Jahre wurde durch große Baumaßnahmen die Start -und Landebahn nach Osten verlegt und deutlich verlängert. Seitdem sind auch Non-Stop Verbindungen nach USA möglich.

Nach einem Beschluss vom 15. Juli 2014 wurde der Flughafen zu Ehren des verstorbenen ehemaligen Stuttgarter Oberbürgermeisters Manfred Rommel in „Flughafen Stuttgart – Manfred Rommel Flughafen“ umbenannt.

Einzelbewertung

KRITERIUM Gewichtung Note
Approach and Runway 45% 1.4
Approach Type 40% 1.0
Approach Lighting 20% 1.0
Runway Lighting 20% 2.0
Runway Marking 10% 2.0
PAPI 10% 2.0
Preferential Runway
RWY Incursion Prevention 30% 2.0
TWY Ergonomie 50% 2.0
Stopbars 20% 2.0
Runway Guard Lights 20% 2.0
Runway-holding position marking 10% 2.0
RESA 10% 2.0
RESA 100% 2.0
Taxi & Parking 10% 2.0
Taxiway Markings & Lightings 70% 2.0
TORA-Signs 15% 2.0
Docking Guidance System / Final Parking 15% 2.0
Allgemeine Ausrüstung 5% 1.5
Skiddometer (Bremswertmessung) 10% 2.0
DME 10% 1.0
Windsack 40% 2.0
ATIS 40% 1.0
Teilnahme in LRST ja/nein 0.0
Gesamtnote 1.7